Losung

Sonntag, 7. 2021:

So mache dich auf und predige ihnen alles, was ich dir gebiete.
Jeremia 1,17

Wir predigen nicht uns selbst, sondern Jesus Christus, dass er der Herr ist.
2.Korinther 4,5

 Jahreslosung

Jahreslosung rdax 945x532

Aktuell

Wichtige Information

Bis auf Weiteres finden die Gottesdienste als Livestreaming und bedingt als Präsenzgottedienste statt. Wir informieren Sie aktuell auf dieser Seite (siehe unten).

Gottesdienste während der Pandemie

Unter folgendem Link finden Sie die geplanten Gottesdienste und die Links zu den Videos/ Livestreamings - übersichtlich nach Datum sortiert.

Bibeltage

Nähere Informationen gibt es mit einem Klick auf das Bild.

Wochenspruch:

Wer die Hand an den Pflug legt und sieht zurück,
der ist nicht geschickt für das Reich Gottes.
(Lukas 9,62)

 

Sonntag, 07.03./OKULI – 3.Sonntag der Passionszeit

09.00 Uhr GOTTESDIENST in Aichhalden mit Pfarrer Götschke.
10.00 Uhr GOTTESDIENST in Rötenberg mit Pfarrer i.R. Harald Grimm.
Es gelten die aktuellen AHA-Regeln (Abstand, Hygiene, medizinische -oder FFP2 Maske).
Der Gottesdienst in Rötenberg wird zugleich live ins Internet übertragen.

Mit dem Opfer wird das Projekt „Hoffnungshaus Stuttgart - Hoffnung im Rotlicht“ unterstützt. Träger dieses Projekts ist der Evang. Gemeinschaftsverband Württemberg e.V. APIS. Das Hoffnungshaus Stuttgart öffnet Türen in ein neues Leben für viele junge Frauen, einige davon Mädchen aus Osteuropa. Sie leben zum Teil unter menschenunwürdigen Bedingungen: Missbrauch, Zwang und Gewalt gehören zu ihrem Alltag. Das Hoffnungs-Haus ist eine Oase mitten im Rotlichtviertel. Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen setzen sich für die Frauen in der Prostitution ein. Die Arbeit geschieht vernetzt mit anderen sozialen Initiativen in der Stadt und mit Gemeinden verschiedener Konfessionen. Kosten für Miete, Personal und täglichen Bedarf werden bislang ausschließlich aus Spenden finanziert.
Das Hoffnungs-Haus will helfen und braucht dazu Ihre Hilfe!

Gerne nehmen wir Spenden auch entgegen auf das Konto der Ev. Kirchengemeinde (siehe unten).

 

Hinweis: Die Gottesdienste stehen zum Mitverfolgen+Nachhören bereit auf unserer Webseite (siehe Link: Livestreaming Gottesdienste).

 

Gottesdienst-Regeln!
Damit wir gesund bleiben, gilt bei uns:
   . Tragen Sie Mund-Nasen-Bedeckung
   . Halten Sie den Mindestabstand von 2 Metern
   . Sitzen oder stehen Sie nur mit Personen zusammen, mit denen Sie in Ihrem Haushalt leben
   . Bleiben Sie besser zu Hause, wenn Sie erkältet sind
   . Wenn Sie an Corona erkrankt sind, dürfen Sie leider nicht am Gottesdienst teilnehmen
   . Vermeiden Sie die Bildung von Gruppen vor und nach dem Gottesdienst.

 

Opfer der Gottesdienste:

Gerne nehmen wir Spenden für die einzelnen Opferprojekte auch auf das Konto der Ev. Kirchengemeinde entgegen:
     IBAN:  DE47 6649 2700 0045 7357 02
     BIC:     GENODE61KZT
Bitte unbedingt Verwendungszweck angeben. Wir werden diese entsprechend weiterleiten.
Vielen Dank für alle Ihre Spenden!

 

Übersicht Opferprojekte:

07.02.2021                Arbeit der Diakonie in Württemberg
14.02.                         Albrecht-Bengel-Haus
21.02.                         KGR – Eigene Gemeinde
28.02.                         Verfolgte Christen (open doors)
07./08.03.                 Bibeltage /Hoffnungshaus Stuttg. Projekt der APIS
09./10.03.                 Bibeltage/Missionsschule Unterweissach
14.03.                         Studienhilfe
21.03.                         Eigene Gemeinde
28.03.                         Liebenzeller Mission

 

Der Weltgebetstags-Gottesdienst am Freitag, 05.03.2021 um 19.00 Uhr.

Der „Treffpunkt Frauen“ lädt ein zu einem Weltsgebetstags-Gottesdienst in der Evang. Kirche Rötenberg.

Durch die Corona-Bedingungen kann die Gemeinschaft leider nicht wie gewohnt gepflegt werden und wird auch ohne den üblichen Imbiss stattfinden.
2021 kommt der Weltgebetstag von Frauen des pazifischen Inselstaats Vanuatu im pazifischen Ozean zwischen Australien, Neuseeland und den Fidschi-Inseln. Das Südseeparadies ist vom Klimawandel betroffen und bedroht. „Worauf bauen wir?“ ist das Motto, in dessen Mittelpunkt der Bibeltext aus Matth. 7,24 steht.
Über Länder- und Konfessionsgrenzen hinweg engagieren sich Frauen seit über 100 Jahren für den Weltgebetstag und machen sich stark für die Rechte von Frauen und Mädchen in Kirche und Gesellschaft.

 

Weitere Infos siehe Link:

Weltgebetstag_2021_Infos_aus_Vanuatu_Worauf_bauen_wir.pdf

 Banner 2021 1   

 

Bibeltage 07.-10.03.21

Bibelabende jeweils 19.30 Uhr in der Ev. Kirche Rötenberg mit Pfarrer i.R. Harald Grimm.
Die Abende können auch über Livestream von zuhause mitverfolgt werden: Livestream

Es besteht die Möglichkeit sich vor den Bibelabenden um 19.00 Uhr zum Gebet im Gemeindehaus (großer Saal) zu treffen. Aufgrund der derzeitigen Situation können nur max. 10 Personen daran teilnehmen. Deshalb sind auch alle Zuhause eingeladen, die Bibelabende im Gebet zu begleiten.

Bibelwoche 2021

 

Termin-Vorschau

 

Motto Kirche Fluorn

 

geplante Veranstaltungen:

Gemeinsame Gottesdienste mit Fluorn im Freien

24.05.21    gemeinsamer Gottesdienst auf dem Kirchplatz in Rötenberg
06.06.21    gemeinsamer GD in Fluorn
08.08.21    gemeinsamer GD in Rötenberg auf dem Kirchplatz
29.08.21    gemeinsamer GD in Fluorn

Kinderbibelwoche

2021: Herbstferien Kinderbibelwoche 3.-7.11.21 mit Christian Bletsch von Adelshofen mit Abschluss-GD am 7.11.21 in Rötenberg
2022: Kinderbibelwoche Lego-Stadt 21.-23.10.22

 

TAUFSONNTAGE 2020

Bitte richten Sie Ihre Termin-Anfragen an:

Pfarrer Johannes Götschke, Ev.Pfarramt Rötenberg, Tel. 07444-2244,
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!